Info: 
Wer kandidieren will auf die Gemeindewahlen hin, 
hat sich bis Mitte August melden müssen. 
Fürs Gemeindepräsidium ist keine neue Kandidatur eingegangen. 


Vielen Dank:
Der Gemeinderat hat also den amtierenden Präsidenten Benjamin Marti im stillen Wahlverfahren für die nächsten vier Jahre wiedergewählt.
Wir bedanken uns für das Vertrauen in Benjamin Marti.

Benjamin Marti

Mit Beni Marti ist das Gemeindepräsidium seit 4 Jahren in SVP-Hand. 
Beni Marti hat die Gemeinde, den Gemeinderat und die Verwaltung wirkungsvoll geführt. Er hat Zug in die Geschäfte gebracht und von der Verwaltung eine Kultur der Dienstleisterin gegenüber der Bevölkerung verlangt. 

  • Jahrgang 1970, verheiratet, eine erwachsene Tochter; eine kleine Grosstochter
  • Aufgewachsen in Belp als Bauernsohn. Gesellschaft und Politik war zuhause permanent ein Thema, das mich auch schon als kleiner Junge interessierte
  • Schulen Neumatt und Mühlematt; Lehr- und Wanderjahre u.a. Westschweiz, Israel, Ägypten
  • 17 Jahre selbständig erwerbender Landwirt als Pächter der Burgergemeinde Bern im Belpmoos
  • RS und UOS bei den Rettungstruppen in Genf
  • Berufe: Meisterlandwirt / Betriebswirtschafter HF / Gemeindepräsident
  • Sachbearbeiter in einem Notariat (bis 2016)
  • Hobbies: Aareschwimmen, jüdische Geschichte
  • Mitglied Täufergemeinde Bern



Engagements und Ämter:
— Gemeindepräsident (seit 2017)
— Vorsteher Departement Planung&Umwelt (seit 2017)
— Präsident Kommission Kultur Regionalkonferenz Bern- Mittelland
— Vorstand Förderverein Region Gantrisch (seit 2017)
— Verwaltungsratspräsident Raiffeisenbank Gürbe (2009-2020)
— Verwaltungsrat Energie Belp AG (seit 2013)
— Gemeinderat, Vorsteher Finanzen und Liegenschaften (2012-2016)
— Präsident SVP Belp (2005–2012)

— Stiftungsrat Siloah (seit 2019) 

— Verwaltungsrat Siloah AG (seit 2020)